WEITERBILDUNGEN

DER DIGITALE WANDEL WIRD EINFACHER

SEMINAR

KOMMUNIKATION DURCH DIGITALE PLANUNGSPROZESSE

Beschreibung

In unseren Seminaren wird das grundlegende Ziel von BIM erläutert, nämlich dem Erstellen von leistungsphasengerechter TGA-Planung im digitalen Miteinander. Anhand Ihres Unternehmens-spezifischen Seminarprojektes werden die unterschiedlichen Abgabeformate Berechnung, Grundriss, Schema, Kosten und Bericht unter Berücksichtigung der verschiedenen Anwender erzeugt.

Ziel

Das Gewinnen von Erkenntnissen, die Sie bei der Findung wo sie als Unternehmen mit Ihren Fähigkeiten stehen und wie sich zukünftig positionieren wollen.

Teilnehmer

Geschäftsführung, Abteilungs- bzw. Gewerkeleitung, Projektleitung, Fachplaner und Konstrukteure. Die maximale Teilnehmeranzahl beträgt 25 Personen, wir empfehlen 8-12 Teilnehmer.

 

PRÄSENZ/ONLINE-GRUPPENSCHULUNG

KOMPETENZEN EFFEKTIV ZUSAMMENFÜHREN

Beschreibung

Unsere Schulungen in Gruppen haben zum einem die Aufgabe, Basiswissen in der Softwarebedienung von u.a. mh-BIM, MS-Office und CAD-Systemen aufzubauen oder zu erweitern, als auch das methodische Miteinander in Konstruktion und Information anhand Ihres spezifischen Bauvorhabens zu erlernen.

Ziel

Das Erlernen der leistungsphasengerechten Anwendung und Umgang von Software und deren spezifischer Einsatz in den Abgabeformaten Berechnung, Grundriss, Schema, Kosten und Bericht.

Beginnend von der Definition der Gebäudestruktur über die Bilanzierung von z.B. Großkomponenten bis hin zur Konstruktion und Planerstellung der technischen Gebäudeausrüstung.

Teilnehmer

Projektleitung, Fachplaner und Konstrukteure. Die maximale Teilnehmeranzahl beträgt 8 Personen, wir empfehlen 4-6 Teilnehmer.

 

PRÄSENZ/ONLINE-COACHING

PROJEKTBEGLEITENDE ANWENDUNG UND WEITERBILDUNG

Beschreibung

Lösungsorientierte Einzelplatzschulung für die direkte Anwendung in der Projektarbeit, z B. an einem Pilotprojekt. Die Schulung umfasst das Betreuen verschiedener Anwender an unterschiedlichen Bauvorhaben über das Definieren der Projektstruktur bis hin zur Konstruktion innerhalb einer Niederlassung.

Ziel

Wissensfestigung und Wissensvertiefung in der Anwendung von Software und des digitalen Miteinanders. Ausarbeiten von leistungsphasengerechten und projektspezifischen Lösungen in den Abgabeformaten Berechnung, Grundriss, Schema, Kosten und Bericht.

Teilnehmer

Projektleitung, Fachplaner und Konstrukteure. Die Anzahl der Einzelplatzschulungen richtet sich nach der Anzahl der Anwender, die im Projekt aktiv sind und ist somit unbegrenzt.

 

HABEN SIE FRAGEN? Wir helfen weiter! +49 2241 14 55 888 | info@dipro-bim.de

HABEN SIE FRAGEN?

Wir helfen weiter!

TELEFON

+49 2241 14 55 888